Seit 60 Jahren in der Feuerwehr Husum 9. Januar 2016 Das Bild zeigt alle Geehrten, Gewählten und Beförderten der Husumer Feuerwehr mit Offiziellen. AktiveVersammlung

Am 09.01.2016 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Husum in der Aula der Grundschule in Husum statt. Ortsbrandmeister Haake begrüßte die aktiven und passiven Mitglieder. Die geladenen Gäste wie die Ehrenortsbrandmeister Manfred Haake und Ludwig Meyer, Bürgermeister Friedel Fischer, Vertreter der Ortswehren der Gemeinde Husum, sowie Vertreter von Rat und Verwaltung.

Haake bedankte sich bei den aktiven und passiven Mitgliedern, für das geleistete im Jahr 2015, lobte die gute Arbeit in der Jugendfeuerwehr und dankte allen „Spendern“ recht herzlich.

19 Einsätze galt es im Jahr 2015 abzuarbeiten. Diese stellten sich aus technischen Hilfeleistungen und Brandeinsätzen dar. Die Feuerwehr Husum nahm mit seinen Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden an zahlreichen Wettbewerben, Übungen, sowie an Lehrgängen auf Gemeinde-, Kreis- und Landesebene teil. Beim Neujahrstreffen, Schützenfest, Preisknobeln, Osterfeuer, Spiel ohne Grenzen in Brokeloh und Holzhausen, Laternenumzug, Volkstrauertag und noch so einiges mehr, waren die Brandschützer ebenfalls vertreten.

Vor allem die Grundsteinlegung für das gemeinsame Gerätehaus war das Highlight im Frühjahr, sowie das Richtfest im Herbst.

Allein beim Neubau wurden bis jetzt schon rund 2000 Stunden an Eigenleistung erbracht und, so Haake in seiner Rede weiter, wird es noch ein anstrengender Weg bis zur endgültigen Fertigstellung des neuen Domizils werden. Überwältigend fand Haake auch die Unterstützung aus der Bevölkerung der Gemeinde Husum, sowie der kostenlosen Überlassung von Maschinen einiger Firmen, die beim Bau des Gerätehauses benötigt wurden.

Zum 2.stellv. Ortsbrandmeister wurde Pascal Hainen gewählt.

Kassenprüfer wurde Hendrik Goslar.

Die Truppmann I Ausbildung haben Sandra und Sonja Stein, Jenny Mahlo und Kim Volk bestanden und wurden somit zu Feuerwehrfrauen / mann befördert.

Zu Oberfeuerwehrmännern wurden Malte Frede Siemers, Florian Mende, Christian Noack, Heino Erdmann und Patrick Anderman, zur Oberfeuerwehrfrau Kerstin Cording und Pascal Hainen zum Löschmeister befördert.

Das Ehrenzeichen für 60 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde an Ludwig Meyer und Wilfried Meyer verliehen.

In seiner Funktion als stellv. Gemeindebrandmeister sprach Haake aus dem Einsatzgeschehen der Feuerwehren der Samtgemeinde Mittelweser, berichtete von den Planungen über die Beschaffung neuer Fahrzeuge sowie dem aktuellen Stand beim Feuerwehrbedarfsplan.

Haake stellte noch einige Planungen und Termine für 2016 vor, wie z.B.: Gemeindewettbewerb, Kreiswettbewerb, dem Osterfeuer, Wege freischneiden, und die nächsten anstehenden Arbeiten am Bau.

Text und Foto: Thomas Finze, Feuerwehrpressewart Samtgemeinde Mittelweser

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Husum bei Nienburg an der Weser.

Kontakt

Dorfstraße 9
31632 Husum
info@ffw-husum.de