Nachtmarsch der Jugendfeuerwehr in Müsleringen 14. November 2014 JF

Müsleringen – Am 14. November waren die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Mittelweser zum Nachtmarsch im Ortsbereich der gastgebenden Wehr aus Müsleringen eingeladen. 11 Gruppen aus insgesamt neun Jugendfeuerwehren waren der Einladung bei besten Witterungsverhältnissen gefolgt und absolvierten in den folgenden Abendstunden ein spannendes Gemeinschaftserlebnis. Denn dabei galt es, sich auch bei Dunkelheit entlang der vorgegebenen Wegstrecke zu orientieren und die unterwegs gestellten Aufgaben an den praktischen Stationen sicher zu bewältigen. Die verschiedenen Aufgaben setzten sich dabei bunt aus Spaß und Spiel – aber auch aus feuerwehrtechnischen Aufgaben zusammen.

Bei der anschließenden Siegerehrung im Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Müsleringen dankte Gemeindejugendfeuerwehrwart Arnold Schröder den anwesenden Jugendlichen und ihren Betreuern für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr, bevor er zur Siegerehrung schritt. Dabei konnte er den Gastgebern aus Müsleringen zum Sieg gratulieren, die sich knapp vor den Mannschaften aus Nendorf, Leeseringen und Bolsehle durchsetzen konnten. Auf den weiteren Platzierungen folgten dann die Gruppen aus Landesbergen, Husum, Holzhausen, Anemolter-Schinna, Nendorf 2, Stolzenau und Bolsehle 2.

Da der Nachtmarsch auch in diesem Jahr traditionell den letzten Wettbewerb der Jugendfeuerwehren in der Samtgemeinde Mittelweser darstellte, konnte Gemeindejugendfeuerwehrwart Schröder noch einmal zur Tat schreiten: Den Wanderpokal für die höchste Gesamtpunktzahl der Jugendfeuerwehren in der Samtgemeinde Mittelweser hatte die Mannschaft aus Nendorf errungen, die sich dabei knapp gegen das Team aus Stolzenau durchsetzen konnte. Nach einer rundum gelungenen Veranstaltung galt ein besonderer Dank der ausrichtenden Jugendfeuerwehr aus Müsleringen, bevor Schröder die teilnehmendenJugendfeuerwehren in den verdienten Feierabend verabschieden konnte.

Fotos & Artikel: Nils Raake

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Husum bei Nienburg an der Weser.

Kontakt

Dorfstraße 9
31632 Husum
info@ffw-husum.de