24-jähriger kracht gegen Baum! 8. Mai 2014 AktiveEinsatz

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am vergangenen Donnerstagmorgen 07:30 Uhr auf der Kreisstraße 4 kurz hinter Husum.
Ein 24-jähriger, aus dem Landkreis Nienburg/Weser, kam aus bisher ungeklärter Ursache nach dem Abbiegen von der Landesstraße 370 auf die Kreisstraße 4 von der Straße ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum.

Verkehrsteilnehmer, die auf den Unfall zukamen, alarmierten umgehend den Rettungsdienst. Da der Fahrer des Unfallfahrzeuges, ein Peugeot 206, eingeklemmt war, wurden die Feuerwehren Husum und der Rüstwagen aus Nienburg hinzualarmiert. Aufgrund der Unfallbeschreibung und dem vermuteten Verletzungen ließ die Leitstelle Schaumburg-Nienburg den Rettungshubschrauber Christoph 4 aus Hannover die Unfallstelle anfliegen.

Kurz nach dem Eintreffen der Rettungskräfte wurde ein Zugang für den Rettungsdienst am Fahrzeug geschaffen. In enger Absprache mit dem Rettungsdienst wurde anschließend das Dach abgetrennt und der Fahrer mittels schwerem Gerät aus seinem Fahrzeug befreit.
Zusammen mit der Besatzung des Christoph 4 stabilisierte der Rettungsdienst den Unfallfahrer und transportierte diesen anschließend ins Nienburger Krankenhaus.
Zur Ermittlung Unfallursache wurde die Kreisstraße komplett gesperrt. An dem Pkw entstand ein Totalschaden.

Text und Foto: Marc Henkel

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Husum bei Nienburg an der Weser.

Kontakt

Dorfstraße 9
31632 Husum
info@ffw-husum.de