5. Platz bei den Freundschaftswettbewerben in Münchehagen 1. Juli 2012 JF

Als uns die Einladung zu Freundschaftswettbewerben der Jugendfeuerwehr Münchehagen, die zu dem Zeitpunkt ihr Stadtzeltlager haben wird, erreichte, meldeten wir uns gleich an! Am 01.07 bei super Wetter wurde gestartet, es wurde ebenfalls ein tolles Rahmenprogramm angeboten das die Zeit bis zur Siegerehrung im Nu verging! Dann hieß es den 5. Platz belegte die JF Husum!

Die Freude über ein gutes Ergebnis war riesengroß!

Schwelbrand im Wasserkraftwerk hält Feuerwehren in Atem 30. Juni 2012 AktiveEinsatz

Als am Samstag in der Mittagszeit die Einsatzkräfte der Feuerwehr Landesbergen zum Brandeinsatz im Wasserkraftwerk an der Landesberger Staustufe gerufen wurden, glaubte wohl jeder der anrückenden Feuerwehrleute an eine unangekündigte Alarmübung. Vor Ort jedoch stellte sich schnell heraus, dass es sich um einen Ernstfall handelte. Im Turbinenkeller des Landesberger Wasserkraftwerkes war es vermutlich durch Überhitzung eines Scheinwerfers zum Schwelbrand in einer Holzkonstruktion gekommen.

Weiterlesen…

2. Auflage der Fahrradtour erfolgreich! 9. Juni 2012 JF

Bei schönen, aber windigem Wetter traf sich die JF um die 2.Auflage ihrer Fahrradtour zu starten! Die Teilnehmerzahl war enorm, fast alle folgten der Einladung!
Die Richtung war die gleiche wie vor einem Jahr, jedoch wählten die Betreuer eine andere Route sodass das Ziel nicht gleich klar war. Aber als Schneeren vor ihnen lag war allen klar wo’s hingeht. Allerdings mit anderem Ziel als vergangenes Jahr! Es wurde die Minigolf Anlage angesteuert, wo in 5 Gruppen eine kleine Partie ausgetragen wurde!
Nach dieser Partie ging es zurück nach Husum, wo dieses Jahr nicht gegrillt wurde, da alle das EM Spiel von Deutschland sehen wollten!

Hier nochmal ein riesen Dank an unsere Getränke-Kutscher Tobias Lammer & Ines Meyer!

Flächenbrand im Brokeloher Wald 26. Mai 2012 AktiveEinsatz

Es war einem glücklichen Zufall zu verdanken, dass der Jagdpächter auf einer seiner von ihm genutzten Waldflächen einen Flächenbrand entdeckte und die Feuerwehr über die Nummer 112 alarmierte. Die Alarmmeldung wurde um 19:15 Uhr an die Feuerwehren Brokeloh, Husum und Landesbergen weitergegeben. Die Feuerwehren rückten mit 50 Einsatzkräften und sieben Einsatzfahrzeugen an. Der Jagdpächter übernahm die Einweisung der ersten Feuerwehren.

Etwa 1,5 km nördlich der Brokeloher Straße brannte der Waldboden auf 100 m². Das Feuer hatte sich schon bis in eine kleine Tannenpflanzung fortgesetzt. Nur dem schnellen Einsatz der Feuerwehren und dem richtigen Handeln des Jagdpächters ist es zu verdanken, dass schlimmeres ausblieb. Im Einsatz waren 3 C- Rohre und es wurden 10.000 Liter Wasser verbraucht, um das Feuer ablöschen zu können. Ebenfalls vor Ort war die Polizei der Dienststelle Stolzenau, mit einem Fahrzeug und zwei Polizeibeamten. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Einsatzleiter Andreas Haake konnte den Einsatz um 20:20 Uhr beenden.

Text & Foto: Uwe Witte

Umgestürzter Baum 25. Mai 2012 AktiveEinsatz

In den frühen Abendstunden des 25.05.2012 wurde die Ortsfeuerwehr Husum von der Leitstelle Nienburg zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Ein aufmerksamer Landwirt hatte auf einer Seitenstraße am Borsteler Berg in Husum einen umgestürzten Baum bemerkt und telefonisch die Hilfe der Feuerwehr angefordert. Fünf Einsatzkräfte unter Leitung ihres Ortsbrandmeisters Andreas Haake rückten zur Einsatzstelle an und zersägten den Baum fachgerecht mit Motorkettensägen, anschließend räumten sie die Straße. Nach etwa 45 Minuten war die Gefahr beseitigt und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

Text und Foto: Nils Raake

Geimeindezeltlager 2012 4. Mai 2012 JF

Vom 04.05 – 06.05 hieß es mal wieder für die nun ehemalige SG Landesbergen und die SG Steimbke Gemeindezeltlager! So war das Wetter bei Ankunft noch schön, sodass man bei Sternmarsch doch ins schwitzen kommen konnte! Zur nacht hin wurde es jedoch immer kälter, sodass manche sic am nächsten Tag für die dann kommende Nacht eine weitere Decke bringen liessen!

Der Samstag sollte wettertechnisch jedoch auch nicht besser sein, doch der Stimmung tat dieses keinen Abbruch. Kurzerhand wurden die Spiele in die Turnhalle Landesbergen verlegt u. da war das Wetter vor bombiger Stimmung auch schon vergessen! Sonntag hieß nach dem Frühstück u.der Abschlußrede der offiziellen Seite gegen späten Vormittag Abreise!

5. Platz beim Brennballturnier in Nendorf 14. April 2012 JF

Am Samstag trafen sich mehrere Jugendfeuerwehren aus der alten SG Landebergen und Stolzenau um auf neuer SG Mittelweser-Ebene gemeinsam einen sportlichen Nachmitag zu verbringen! Zur Auswahl standen Brennball, Völkerball oder Volleyball. Nach kleiner Abstimmung wurde dann der Parcours für Gerätebrennball aufgebaut. Dann traten 7 Mannschaften an den Start, gespielt wurde im Modus jeder gegen jeden! Gegen 18.00 Uhr waren alle Duelle gespielt und es kam zur Siegerehrung! Man muss sagen : “Eine gelungene Spotveranstaltung zum Kennenlernen und Spaß haben“! Vielen Dank an die Ausrichtende Jugendfeuerwehr Nendorf und ihren Helfern!

Reifenbrand eines LKWs löste Großeinsatz für Feuerwehren aus 28. März 2012 AktiveEinsatz

Als am frühen Nachmittag des 28.03. die Sirenen in Landesbergen und Leese die Ortsfeuerwehren auf den Plan riefen, erahnte wohl keiner der anrückenden Kameraden das Ausmaß des folgenden Einsatzes. Zwischen Landesbergen und Estorf hatte der Fahrer des Lastkraftwagens einen Reifenbrand an seinem Fahrzeug bemerkt. Umgehend trennte er den Auflieger von der Zugmaschine und alarmierte per Telefon die Feuerwehr.

Weiterlesen…

Umweltschutz im Wald 24. März 2012 JF

Am 24.3 sollte es wieder soweit sein, Umweltschutztag der Jugendfeuerwehren! Vorab hieß es, was werden wir tun? Da kam das Angebot vom Jäger Robert Gaden das Revier vom Wohlstandsmüll zum Schutze der Waldbewohner und Umwelt zu reinigen! Gesagt, getan! Los ging es nachmittags mit Unterstützung von Robert und Walter in die diversen Waldstücke um Müll zu sammeln. Und es gab leider alles zu bestaunen, von Kleiderschränken, Katzenkratzbäumen, Rucksäcken, Tüten voller Glas, Pappe, Stühle, Kanister, … ja – sogar einen noch guten Buchsbaum!

Weiterlesen…

Fackelzug zum Abschied von Wolfgang Flamme 28. Januar 2012 Aktive

Die neue Samtgemeinde Mittelweser ist seit dem 1. November 2011 Realität. Niemand bezweifelt ihre Zukunftsfähigkeit, aber sie bedeutet auch Neuorientierung und Abschied. Wolfgang Flamme war von 1999 bis zum Jahresende 2011 der Gemeindebrandmeister der alten Gemeinde Landesbergen. Erst 1986 kam er als Quereinsteiger zur Feuerwehr. Schnell wurde er Ortsbrandmeister von Brokeloh, dann stellvertretender und endlich verantwortlicher Gemeindebrandmeister. Mit seinem Stellvertreter Andreas Haake fand er schnell eine ideale Aufgabenteilung.

Weiterlesen…

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Husum bei Nienburg an der Weser.

Kontakt

Dorfstraße 9
31632 Husum
info@ffw-husum.de