5 Feuerwehren bei Leeseringer Glasrecycling 16. Juni 2011 AktiveEinsatz

In der Nacht zum Donnerstag riefen Sirenen und Meldeempfänger die Feuerwehrleute aus Leeseringen, Estorf, Landesbergen, Schessinghausen und Husum zum Einsatz. Um 01.45 h war in der Leeseringer Glasrecyclinganlage ein Feuer ausgebrochen. In einer Lagerhalle, in der tonnenweise die Papieretiketten der zu verwertenden Flaschen und Gläser gelagert wurden, war ein Brand ausgebrochen.

Da die Rauchentwicklung so heftig war und der Qualm in die anderen Betriebsräume zog, löste die Leitstelle Alarmstufe 2 aus. Ca 100 Feuerwehrleute aus Leeseringen und den Nachbarorten rückten an. Die Tanklöschfahrzeuge übernahmen den Erstangriff. Das Löschwasser musste über eine lange Wegstrecke zum Brandherd geleitet werden. Die Löschtrupps konnten nur unter schwerem Atemschutz vorgehen.

Das Gebläse der Leeseringer Wehr sorgte für eine Belüftung der Werkshallen. Zum Glück beschränkte sich das Feuer nur auf den Papierbunker und konnte auch dort gehalten werden. Ein Radlader der Firma fuhr das Brandgut zum Ablöschen auseinander. Ein Rettungswagen des Roten Kreuzes sicherte die Einsatzkräfte ab. Die extrem schwüle Witterung machte die Arbeit sehr schwer. Schadenshöhe und Brandursache können noch nicht benannt werden. Erst gegen 4 h rückten die meisten Kräfte wieder ein.

Foto- und Textverweis: R. Bittner

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Husum bei Nienburg an der Weser.

Kontakt

Dorfstraße 9
31632 Husum
info@ffw-husum.de